Hochzeit Gedichte – selbstgedichtete Hochzeitsgedichte

Gedichte Hochzeit – Der Vater zur Hochzeit seiner Tochter

September 25th, 2008 by admin

Die Eltern-Kind-Beziehung ist naturgemäß ganz besonders. Die eigenen Nachkommen werden umsorgt, und die Eltern wollen möglichst alle Gefahren von den Sprösslingen fernhalten. Während Mütter aber meistens etwas pragmatischer vorgehen und das Kind auf dem Weg ins Leben der Erwachsenen mit guten Ratschlägen und Hilfestellungen versorgen, sehen viele Väter vor allem die Tochter auch mit Mitte 20 noch als unmündiges Kind, das es zu lenken und vor allem Unbill zu bewahren gilt.
Das folgende Gedicht ist die selbstkritische Aussage eines Vaters, der erlebt, wie seine Tochter allmählich flügge wird und schließlich heiratet – ein schier unvorstellbarer Gedanke für viele Väter.

Mein Mädchen, jetzt ist es soweit:
Du stehst vor mir im Hochzeitskleid.
Du bist ja wirklich wunderschön
Und ganz bezaubernd anzusehn.

Bezaubernd warst du schon als Kind.
Und – wie wir Väter nun mal sind -
War ich wohl oftmals eifersüchtig
Auf deine „Fans“ – das war nicht richtig.
Und keinen fand ich gut genug
Für dich, mein Kind. Das war nicht klug.
Denn schließlich muss man selbst erfahren,
Was da so lauert an Gefahren.
Der eine Freund schien mir zu träge,
Ein anderer ne Nervensäge,
Weil er so sehr penibel war.
Noch einer gar ein Lebemann.
Was tut der meinem Mädchen an!
So musste ich stets kritisieren
Und ungeheuer lamentieren.

Jetzt hat die Nörgelei ein End.
Denn – stell dir vor, auch das erkennt
Dein kritischer Papa nun an –
Der Bräutigam, dein Ehemann,
Scheint wohl der Richtige zu sein.
Er wird dich achten, auch hofieren,
Vor allem aber respektieren
Mit ihm ziehst du ins neue Heim.

Ich wünsche eich viel Glück und Segen
Auf den noch unbekannten Wegen.
Denk stets daran, was auch geschieht:
Es gibt nen Vater, der dich sieht
Als kleines Mädchen immerzu:
Doch gibt dein Glück ihm etwas Ruh.

Posted in Hochzeitgedicht

One Response

  1. Olga

    sehr sehr schönes Gedicht

Leave a Comment

Please note: Comment moderation is enabled and may delay your comment. There is no need to resubmit your comment.