Hochzeit Gedichte – selbstgedichtete Hochzeitsgedichte

Ein kurzes Hochzeitsgedicht von guten Freunden

Oktober 4th, 2008 by admin

Für den Freundeskreis eines Brautpaares ist die dessen Hochzeit naturgemäß ein besonderes Ereignis, unabhängig davon, ob die beiden nun als Vorreiter oder auch als Nachzügler in punkto Heiraten innerhalb der Gruppe gelten. Viele befürchten auch, dass sich das junge Glück künftig absondert, um sich ganz auf die neuen Aufgaben und Interessen zu konzentrieren.
Dieses Gedicht ist eine allgemein gehaltene Gratulation zu diesem wichtigen Schritt.

Wer hätt’s gedacht? Doch jetzt ist’s wahr:
Ihr werdet heut ein Ehepaar!
In unsrer Clique stets willkommen
Habt ihr euch doch die Zeit genommen,
Auch mal ganz nah allein zu sein.
Da hat’s gefunkt – die Liebe kam.
Das ist schon wirklich wundersam.
In Lieb und Treue fest verbunden
Bewältigt ihr auch schwere Stunden.
Wir wünschen euch das Allerbeste
Zu diesem lang ersehnten Feste
Und recht viel Sonnenschein!

Posted in Hochzeitgedicht

Leave a Comment

Please note: Comment moderation is enabled and may delay your comment. There is no need to resubmit your comment.